* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    zumsixpack

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   15.08.14 14:11
    Wie lang trainierst du s
   15.08.14 14:14
    Klar darfst du fragen.
   15.08.14 14:22
    Cool bist also auch groß
   15.08.14 14:31
    Ja, leider :D Groß ist s
   15.08.14 15:05
    ok ok naja solange du ni
   25.10.16 17:52
    TorkRw gsxhdevohcin, [u






Eat.Sleep.Train.Repeat

Training bedeutet Stress für den Körper, Stress bedarf Erholung und diese gebe ich meinem Körper jetzt. Nach einem harten Brustworkout mit anschließender Trizepszerstörung bin ich froh endlich im Bett zu liegen. Heute wurden wieder Limits geknackt, Arbeit getan. Morgen geht's weiter mit einem ordentlichen Rückenworkout, danach entspannen mit der Freundin. Der Muskel wächst in der Regenerationszeit, nicht während des Trainings. Denkt daran euerm Körper für die Proteinbiosynthese zwischen 48 und 72 Stunden Zeit zu geben. Gebt ihr dem Muskel nicht die Zeit sich zu regenerieren, werdet ihr keine bzw. im "Idealfall" ganz minimale Fortschritte machen. Trainiert mit dem Körper, nicht gegen ihn. Most important thing: Hört auf euern Körper. Kleiner Tipp von mir um die Muskelerholung zu verbessern und Muskelkater entgegenzuwirken: Wärme (Baden,warme Sachen), Proteinzufuhr erhöhen und Magnesium. In diesem Sinne: Frohes Regenerieren, mögen die Gains kommen. #ready2gain
14.8.14 23:50


Werbung


Stop Wishing, Start Doing

"Your future is created by what you do today, not tomorrow."

"Don't dream your life, live your dreams."

"Stop wishing, start doing".

Lasst mich euch kurz vorstellen:

Mein Name ist Flo, ich bin 18 Jahre jung und ich "glaube an Fitness". Ich höre immer wieder, dass Leute Probleme haben ihre Träume und ihre Ziele zu verwirklichen. Dieser Blog ist dafür gedacht, euch eine tägliche Dosis Motivation zu geben und euch zu helfen, Plateaus zu überwinden.
Gedacht ist der Blog speziell für den Bereich Sport & Fitness, allerdings auch für das Leben im Allgemeinen.

"There's no elevator to success, you have to take the stairs."

Jeder Mensch ist dazu in der Lage Außergewöhnliches zu vollbringen. Der Mensch ist in der Lage körperlich jegliche Grenzen zu überschreiten, die Kunst ist es dabei diese Grenzen auch psychisch zu überwinden. Mit jedem neuen Training, jeder Entscheidung in euerm Leben und jeder Tat habt ihr die Möglichkeit euch, euer Umfeld und andere Menschen zu verändern und zu beeinflussen. Nutzt diese Gelegenheiten. Denk nicht an die Vergangenheit, nicht an die Zukunft. Das hier und jetzt ist entscheidend.
Egal was andere denken, egal was andere sagen, bleibe dir selbst treu. Wer definiert schon was normal oder unnormal ist? Was verrückt oder nicht verrückt ist? Genau. Die Gesellschaft. Es gehört dazu "verrückt" zu sein, nicht "normal" zu sein.Wenn wir alle dieselben Eigenschaften hätten wäre der Mensch einheitlich, nicht mehr individuell.


Dieser Blog soll euch helfen stets positiv zu bleiben und euch Eindrücke geben, von der Motivation die ich mir über lange Zeit angeeignet habe.

Meine Frage an euch: Wollt ihr Zitate, persönliche Geschichten, Trainingsimpressionen oder gar nichts von alledem?

Freue mich über Rückmeldungen.

Peace out!
14.8.14 19:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung